Sie sind hier: Region >

Batteriesäure läuft aus - Feuerwehr im Einsatz



Gifhorn

Batteriesäure läuft aus - Feuerwehr im Einsatz

von Nick Wenkel


Die Einsatzkräfte sind vor Ort. Foto: Aktuell24 (KR)
Die Einsatzkräfte sind vor Ort. Foto: Aktuell24 (KR)

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Isenbüttel. Am VW Technologiezentrum in Isenbüttel kam es am heutigen Freitag zu einem Einsatz der Feuerwehr. Grund dafür war offensichtlich das Austreten von Batteriesäure.



Die Feuerwehrkräfte befinden sich seit etwa 11 Uhr im Einsatz. Hilfe bekommen sie dabei von der Berufsfeuerwehr aus Braunschweig.

Aktualisiert, 13.28 Uhr: Die Einsatzkräfte geben nun Entwarnung. Bei dem ausgetretenen Stoff handelt es sich um kein großes Gefahrengut. Der Einsatz ist nun beendet und die Kräfte rücken wieder ein.


zur Startseite