Unsere Artikel zum Thema:

Feuerwehr Gifhorn

Artikel zum Thema Feuerwehr im Landkreis Gifhorn.


Unter schwerem Atemschutz werden Teile des Daches aufgenommen.

Gifhorn

Feuer am Tankumsee - Flammen schlugen aus Wohnhaus

70 Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehren kämpften gegen die Flammen an.


Symbolfoto.

Gifhorn | Wolfsburg

Schwer verletzt: Autofahrer (29) kracht mit voller Wucht in Baum

Die Polizei lobt die Ersthelfer, die sich um den Verunglückten gekümmert haben.


Gäste erkunden die Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn.

Region

Gedenkstätte an Ex-Grenze hat Programm zum 3. Oktober

Verschiedene Vereine und Organisationen präsentieren sich und bieten Führungen an.


Geehrt, ernannt und befördert: Der Regierungsbrandmeister Tobis Thurau (rechts), der Kreisbrandmeister Jens Dieckmann (links) und der Samtgemeindebrandmeister Sven J. Mayer (3.v.r.) mit den verdienten Mitgliedern.

Gifhorn

Feuerwehren der Samtgemeinde Meinersen blicken auf das Jahr zurück

Bei der Jahreshauptversammlung gab es neben den Berichten auch Beförderungen und Ehrungen.


Die Feuerwehr musste zu einem Gefahrguteinsatz ausrücken.

Gifhorn

Illegal entsorgter Gastank sorgt für Großeinsatz

Der augenscheinlich illegal und unsachgemäß abgeladene Gastank enthielt noch eine Restmenge Gas.


Symbolfoto.

Region

Massencrash auf A2: Probleme mit Rettungsgasse

Zwei Personen wurden in einem Fahrzeug eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt.


Symbolfoto.

Region

Lebensmittelwarnung: Metallteile in beliebtem Weichkäse

Hersteller warnt vor dem Verzehr. Der Käse sollte unbedingt entsorgt werden.


Symbolfoto

Gifhorn

Mann tot - Rauchmelder schlug Alarm

Die Tatortgruppe der Polizei nahm noch am Sonntag die Ermittlungen zur Todesursache des Mannes auf.


Flammen schlugen bereits aus dem Gebäude.

Gifhorn

Großeinsatz in Flettmar: Garage und Öllager brennen nieder

Beim Eintreffen der Kräfte brannte das Gebäude bereits lichterloh.


Innenminister Pistorius verschaffte sich Überblick über die Lage im Harz.

Region

Innenminister Pistorius zum Brocken-Brand: Klimawandel sei großes Problem

Für den Minister ist klar, dass der Klimawandel die Menschen zukünftig vor eine Dauerherausforderung stellen wird.


Seit Samstag brennt ein großes Waldgebiet auf dem Brocken.

Region

Brocken-Brand: Einsatz dauert noch Tage an - So geht es weiter

Die Lage sei mittlerweile zwar unter Kontrolle, die Löscharbeiten würden aber noch etliche Tage in Anspruch nehmen.


Seit Samstag brennt ein großes Waldgebiet auf dem Brocken.

Region

Kampf gegen Brocken-Brand: Auch Löschflugzeuge aus Italien kommen zur Hilfe

Das Feuer auf dem Brocken ist noch nicht unter Kontrolle. Feuerwehrkräfte aus der Region und Italien helfen bei der Brandbekämpfung.


Symbolfoto.

Gifhorn

Mann fährt gegen Hauswand: Rettungshubschrauber musste kommen

Der schwerverletzte Mann klemmte in seinem Wagen fest und musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden.


Der überflutete Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Radenbeck.

Gifhorn

Heftige Niederschläge im Nordosten des Landkreises

Diverse Keller mussten abgepumpt werden.


Symbolbild

Region

Wenn der Rauchmelder grundlos piept: Wer zahlt für Fehlalarme?

regionalHeute.de fragte bei einer Stadt, die eine Berufsfeuerwehr unterhält und einer Kommune mit Freiwilliger Feuerwehr nach, wie die Sache geregelt wird.


Der hintere Teil des Aufliegers hatte gebrannt.

Region

Zwei Vorfälle auf der A2 sorgen für zeitweise Vollsperrungen

Zunächst brannte der Auflieger eines Kühllasters, dann überschlug sich ein Anhänger samt geladenem Auto.


Im ersten Obergeschoss war der Brand ausgebrochen.

Gifhorn

Explosion in Pizzeria auf der Braunschweiger Straße

Eine Person wurde schwer verletzt. Eine Katze konnte gerettet werden.


Das Gedenken in diesem Jahr übernahm der ehemalige Samtgemeindebrandmeister Norbert Pachali.

Gifhorn | Peine | Wolfsburg

Über 100 Feuerwehrleute gedachten der Opfer des Waldbrands von 1975

Das Gedenken in diesem Jahr übernahm der ehemalige Samtgemeindebrandmeister von Meinersen Norbert Pachali.


Symbolbild.

Region

Wald-und Flächenbrandgefahr steigt bis zum Wochenende weiter an

Bis zum Wochenende soll die Gefahr für Wald-und Flächenbrände weiter ansteigen.


Symbolbild.

Gifhorn

Scheunenbrand bei Warmse - 100.000 Euro Schaden

Der Zentrale Kriminaldienst hat die Ermittlungen inzwischen übernommen.


Symbolfoto.

Region

Zwei Unfälle binnen kurzer Zeit sorgen für Staus auf der A2

Es kam zu zwei verletzten Personen.


Die Freiwillige Feuerwehr Meinersen hielt eine Übung im Waldbad ab.

Gifhorn

Üben für den Ernstfall: Feuerwehr Meinersen hielt Übung ab

Im Waldbad sollten diesmal die Grundkenntnisse mit dem Spineboard vermittelt werden.


An der A2 hatte es ein Feuer gegeben.

Braunschweig | Gifhorn

Reifenplatzer setzt Böschung an A2 in Brand

Eine Gesamtfläche von 600 Quadratmetern wurde abgelöscht. Die Autobahn musste in Richtung Braunschweig voll gesperrt werden.


Der Kaninchenstall wurde zur tödlichen Falle.

Gifhorn

Feuer im Kaninchenstall - Fast 40 Tiere sterben

Über 70 Feuerwehrleute verhinderten zumindest das Übergreifen auf andere Gebäude. Für die Kaninchen kam aber jede Hilfe zu spät.


Symbolbild

Gifhorn

Zwei Schwerverletzte nach Unfall bei Glüsingen: Fahrerin hatte 1,6 Promille

Ein 37-Jähriger musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden.


Bei Meinsersen brannte ein Böschung.

Gifhorn

Böschung bei Meinersen brannte: Landwirt verhinderte Schlimmeres

Etwa 500 Quadratmeter Fläche wurden durch die Flammen vernichtet.


Gemeindebrandmeister Holger Bellwart (Mitte) zusammen mit dem Einsatzleiter und Führungskräften bei der Auswertung der Bilder von der Drohne.

Gifhorn

Moorbrand bekämpft: Löscharbeiten werden eingestellt

Nach einer Überprüfung konnten oberflächig keine Glutnester mehr festgestellt werden. Die Löscharbeiten wurden eingestellt.


Der Moorbrand bei Gifhorn ist unter Kontrolle.

Gifhorn

Moorbrand unter Kontrolle: Nachlöscharbeiten dauern an

Über 900 Einsatzkräfte waren bis zum Nachmittag - teilweise auch mehrfach - im Einsatz


Eine Luftaufnahme der Einsatzstelle in Neudorf-Platendorf.

Gifhorn

Moorbrand bei Neudorf-Platendorf unter Kontrolle

Bisher waren 750 Einsatzkräfte der Feuerwehren des Landkreises Gifhorn sowie der Stadt Braunschweig gefordert.


Gestern brach bei Neudorf-Platendorf ein Moor-und Waldbrand aus.

Braunschweig | Gifhorn

Vier Hektar Moor und Wald brennen: Über 300 Kräfte seit Stunden im Einsatz

Gestern brach bei Neudorf-Platendorf ein Moor-und Waldbrand aus. Die ganze Nacht kämpfen die Einsatzkräfte nun schon gegen die Flammen.


Symbolbild

Gifhorn

B248: Auto kracht gegen Leitpfosten und Baum - Zwei Schwerverletzte

Die 53-jährige Fahrerin musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden.


Symbolbild

Gifhorn

15.000 Quadratmeter Wald brannten - Landkreis appelliert an Bevölkerung

Aktuell herrscht die Waldbrandwarnstufe 5. Der Landkreis teilt mit, welche Verhaltensregeln zu beachten sind.


Der Stoppelfeldbrand aus der Vogelperspektive.

Gifhorn

Rund 2.000 Quadratmeter Stoppelfeld brannten

Mit mehreren Schläuchen konnten die Flammen schnell unter Kontrolle gebracht werden.


Symbolfoto

Gifhorn

Aus Rache: 50-Jähriger zündet Auto an

Die Polizei hat mehrere Strafanzeigen aufgenommen und ermittelt nun wegen Körperverletzung und Brandstiftung.


Der Sprinter war nicht mehr fahrbereit.

Region

Begleitfahrzeug von Schwertransport verunglückt auf der A2

Der Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.


Symbolfoto

Gifhorn

In Scheune gekracht: 19-Jähriger schwer verletzt

Bei der Unfallaufnahmen fiel den beamten außerdem noch ein anderer Autofahrer auf.


Einsatz an der Kita Brome.

Gifhorn

Großes Feuerwehraufgebot in der Kita - Mülltonnenbrand simuliert

Die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Brome führte eine weitere Alarmübung durch.


Das Feuer war schnell gelöscht

Gifhorn

Böschungsbrand mit 4.000 Litern Löschwasser bekämpft

Das Feuer wurde unmittelbar nach der Entstehung entdeckt.


Symbolbild.

Region

Klimaforscher warnt vor Hitzetagen als neue Normalität

"Das laufende Jahr hat uns schon jetzt eine Reihe ungewöhnlich warmer Witterungsepisoden gebracht, die sich in der Summe kaum ohne den Klimawandel erklären lassen"


Symbolfoto

Gifhorn

Diebe steigen in Werkstatt ein

Zum Abtransport wurden nach ersten Ermittlungen zwei Fahrzeuge benutzt.


Das Fahrzeug wurde feierlich übergeben.

Gifhorn

Neues Fahrzeug an die Feuerwehr Grußendorf übergeben

Der Gesamtpreis für das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug beträgt knapp 335.000 Euro.


Michael Pientka, Polizeipräsident der Polizeidirektion Braunschweig. Archivbild

Region

Polizeipräsident alarmiert: Immer mehr tätliche Angriffe auf Polizei und Feuerwehr

Der Trend der vergangenen Jahre, dass immer mehr Einsatzkräfte Opfer von Straftaten würden, setze sich auch in diesem Jahr fort.


Das Pferd konnte nicht mehr auf die Beine gebracht werden.

Braunschweig | Gifhorn

Feuerwehr kämpfte um das Leben eines Pferdes

Das Tier war von einer Weide über den Zaun in einen Graben gesprungen und dort steckengeblieben.


Die Übung sollte möglichst realitätsnah erfolgen.

Gifhorn

Explosion in Maschinenhalle - Feuerwehr übte den Ernstfall

In einem realistischen Szenario mussten sich die Wehren der Samtgemeinde Brome bewähren.


Das Heeresmusikkorps Hannover ist zu Gast in Gifhorn.

Gifhorn

Marschmusik satt: Bundeswehr gastiert in Gifhorn

Um 14 Uhr präsentiert das Heeresmusikkorps Hannover dann ein virtuoses Platzkonzert auf dem Marktplatz.


Symbolbild

Region

Rauchsäule über der A2 - LKW stand in Flammen

Die Autobahn in Richtung Hannover musste voll gesperrt werden.


Am Wochenende trafen sich Versorgungszüge der niedersächsischen Feuerwehren in Braunschweig.

Region

Versorgungszüge der niedersächsischen Feuerwehren trafen sich in Braunschweig

Zum Programm des Treffens gehörte eine Stationsausbildung, Live Cooking, eine Hygieneunterweisung sowie eine Fahrzeugshow.


Bei der Feuerwehr Westerbeck gab es personelle Änderungen.

Gifhorn

Personelle Veränderungen bei der Ortswehr Westerbeck

Ehrungen verdienter Mitglieder wurden in diesem Jahr nicht auf der Jahreshauptversammlung durchgeführt.


Symbolbild.

Gifhorn

Unfall auf B4 fordert zwei Schwerverletzte

Bei einem Unfall auf der B4 wurden zwei Menschen schwer verletzt. Nun ermittelt die Polizei.


Symbolfoto

Gifhorn

Brandstiftung bei Zirkus: Polizei sucht Zeugen

Mindestens ein unbekannter Täter steckte zwei, auf einem Auflieger befindliche, Heuballen in Brand.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

Weitere interessante Themen


Feuerwehr Feuerwehr Braunschweig Feuerwehr Goslar Feuerwehr Helmstedt Feuerwehr Peine Feuerwehr Salzgitter Feuerwehr Wolfenbüttel Feuerwehr Wolfsburg