Sie sind hier: Region >

Bauarbeiten bei Bettingerode schreiten voran



Goslar

Bauarbeiten bei Bettingerode schreiten voran


Die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt Bettingerode gehen gut voran. Die Kanalbauarbeiten sollen am kommenden Donnerstag beginnen. Symbolfoto: Robert Braumann
Die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt Bettingerode gehen gut voran. Die Kanalbauarbeiten sollen am kommenden Donnerstag beginnen. Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Bettingerode. Bereits seit dem 8. August wird die Kreisstraße 30 in der Ortsdurchfahrt Bettingerode grundhaft erneuert. Um einen zügigen Baufortschritt zu gewährleisten beginnt am kommenden Donnerstag, 25. August, eine zweite Kolonne mit dem Kanalbau im Einmündungsbereich zur Kreisstraße 46.

Die Kanalbauarbeiten haben eine Vollsperrung aus dieser Richtung zur Folge, was dem ursprünglichen Verkehrskonzept entspricht. Die Erreichbarkeit der Grundstücke wird mit Einschränkungen weiterhin gewährleitstet sein. Die Anwohner wurden bereits informiert und die Beschilderung der Umleitung angepasst. Der Busverkehr ist ebenfalls mit den Nahverkehrsunternehmen abgestimmt und somit sichergestellt. Der Landkreis Goslar dankt allen Anwohnern sowie betroffenen Landwirten für ihr Entgegenkommen und Verständnis. In diesem Zusammen bittet die Kreisverwaltung alle Verkehrsteilnehmer den Umleitungsbeschilderungen zu folgen, damit die Baumaßnahme zügig und zeitgerecht abgeschlossen werden kann.


zur Startseite