whatshotTopStory

Beim Abbiegen übersehen: 84-jährige Radfahrerin verletzt

Die Frau wurden von einem Mitsubishi angefahren.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

26.07.2020

Peine. Am gestrigen Samstag, um 10:15 Uhr, befuhr ein 72-jähriger Ludwigsburger mit seinem Mitsubishi, die Hannoversche Heerstraße in Peine und wollte nach rechts in die Vöhrumer Straße abbiegen. Hierbei übersah er die von links kommende, auf dem Radweg fahrende, 84-jährige Radfahrerin aus Peine. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.


Es sei zu einem leichten Zusammenstoß gekommen, wodurch die Radfahrerin gestürzt sei und sich am Arm und Kopf verletzte. Sie wurde vorsorglich, zur weiteren Untersuchung ins Klinikum Peine gebracht.


zur Startseite