Sie sind hier: Region >

Goslar: Bekommt es nicht hoch - Einbrecher scheitert zweifach



Goslar

Bekommt es nicht hoch: Einbrecher scheitert zweifach

Eine Tür im Fitnessstudio konnte er auch nicht aufmachen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Goslar. Am Sonntag versuchte ein bislang unbekannter Täter gegen 00:30 Uhr in einem Gebäudekomplex an der Ilsenburger Straße in eine Spielothek einzubrechen. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung am Montag.



Lesen Sie auch: Explosiver Morgen in Vienenburg: Unbekannte sprengen Fahrkartenautomaten


Hier versuchte er ein rückwärtig gelegenes Fenster aufzuhebeln, konnte es jedoch nicht öffnen. Des Weiteren versuchte er in ein benachbartes Fitnessstudio einzubrechen. Hier betrat er das Gebäude durch die nicht verschlossene Eingangstür. Anschließend versuchte er vergeblich eine verschlossene Innentür zu weiteren Räumlichkeiten aufzuhebeln.


zum Newsfeed