Sie sind hier: Region > Goslar >

Explosiver Morgen in Vienenburg: Unbekannte sprengen Fahrkartenautomaten



Explosiver Morgen in Vienenburg: Unbekannte sprengen Fahrkartenautomaten

Es kam zudem zu Beeinträchtigungen des Bahnverkehrs.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Alexander Dontscheff

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Vienenburg. Am frühen Freitagmorgen, gegen 02:45 Uhr, kam es am Bahnhof in Vienenburg zur Sprengung eines Fahrscheinautomaten der Deutschen Bahn. Das geht aus einer Pressemitteilung der Polizei am Freitag hervor. Trotz einer massiven Sprengwirkung gelang es den Tätern hierbei nicht, an das im Automaten vermutete Bargeld zu gelangen. Sie flüchteten daraufhin in bislang unbekannte Richtung.



Lesen Sie auch: 20-Jähriger will Zigarette aufheben - Totalschaden am Auto


Der Schaden an dem Automaten liegt im fünfstelligen Bereich. Ferner kam es durch die Tathandlung bis zirka gegen 05.00 Uhr zu Beeinträchtigungen des Bahnverkehrs. Das zuständige 2. Fachkommissariat des Zentralen Kriminaldienstes in Goslar hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die am frühen Freitagmorgen im Innenstadtbereich, insbesondere in Bahnhofsnähe, verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, sich unter der Telefonnummer 05321 / 3390 zu melden.


zum Newsfeed