whatshotTopStory

Bekommt Gifhorn ein Bürgerbudget?

von Sandra Zecchino


Die Bürger sollten sich jeweils mit einem Eigenanteil beteiligen. Symbolfoto: pixabay
Die Bürger sollten sich jeweils mit einem Eigenanteil beteiligen. Symbolfoto: pixabay Foto: pixabay

Artikel teilen per:

08.12.2017

Gifhorn. Als Bewohner einer Stadt über den Haushalt mitbestimmen, in der Nachbarstadt Braunschweig ist das mittlerweile möglich. Bisher jedoch noch nicht in Gifhorn. Eventuell kann sich das ab der nächsten Ratssitzung am 11. Dezember ändern. Dort entscheiden die Mandatsträger über eine Einführung.


Dadurch solle bürgerliches Engagement und die Identifizierung mit der Stadt gestärkt werden, begründet die AfD ihren Antrag zur Einführung. Wenn es nach ihnen geht, wird die Verwaltung entsprechende Richtlinien erarbeiten.

Für die Umsetzung sollten bereits für das kommende Jahr 30.000 Euro im Haushalt eingeplant werden. Doch nicht nur die Stadt solle investierten, auch die Bürger sollten einen Eigenanteil beitragen.


zur Startseite