Sie sind hier: Region >

Beleuchtung Fußgängerzone: Was passiert mit den Laternen?



Wolfenbüttel

Beleuchtung Fußgängerzone: Was passiert mit den Laternen?

von Max Förster


Was geschieht mit den Laternen in der Fußgängerzone? Foto: Jan Borner
Was geschieht mit den Laternen in der Fußgängerzone? Foto: Jan Borner Foto: Jan Borner

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Erst kürzlich hat sich die Stadt für das neue Beleuchtungsmodell für die Fußgängerzone entschieden (regionalHeute.de berichtete). Jetzt kam von Lesern die Frage auf, was mit den bisherigen Straßenlaternen passieren soll. regionalHeute.de hat nachgefragt.

"Die Lampen werden bei den Stadtwerken gelagert und dienen künftig als Ersatz für andere Lampen dieser Baureihe", erklärt Thorsten Raedlein, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Wolfenbüttel, auf Anfrage von regionalHeute.de. Denn dieser Typ von Straßenlaternen ist auch an weiteren Standorten im Stadtgebiet zu finden. Sollte also einmal ein Defekt auftreten, können die Laternen schnell ausgetauscht werden. Auf den Müll werden sie jedenfalls nicht geschmissen, betont Raedlein.

So sieht das neue Beleuchtungskonzept aus


Das Konzept sieht eine klare Gliederung der Fußgängerzone vor, bei der die Beleuchtung nicht den Straßenraum und die Möblierung, sondern die Fachwerkarchitektur hervorheben soll, erklärte vor Kurzem der Pressesprecher der Stadt Wolfenbüttel Olaf Danell gegenüber unserer Online-Tageszeitung (regionalHeute.de berichtete). Die Beleuchtung der Fußgängerzone soll überwiegend oder ausschließlich von Wandleuchten erbracht werden, die zum einen die Fassade als Raumkante in Szene setzen und zum anderen den öffentlichen Raum zurückhaltend ausleuchten, so Danell. Das Rennen machte eine Wandleuchte mit Halterung von Philipps. „Diese wurde aus gestalterischen Gründen und auch in Bezug auf die Ausleuchtung gewählt“, teilte Raedlein mit.

Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/beleuchtung-fussgaengerzone-fachabteilung-hat-sich-entschieden/

https://regionalwolfenbuettel.de/neue-beleuchtung-fuer-die-fussgaengerzone/


zur Startseite