Gifhorn

Berauschte Rollerfahrt

Der Mann stand offenbar unter Drogen

Die Polizei stoppte einen Mann, der offenbar verbotene Substanzen genommen hatte.
Die Polizei stoppte einen Mann, der offenbar verbotene Substanzen genommen hatte. Foto: SIna Rühland

Artikel teilen per:

02.09.2020

Gifhorn. Am Mittwochvormittag, um 11:40 Uhr, fuhr Beamten der Polizei Gifhorn in der Fußgängerzone der Stadt Gifhorn ein E-Scooter entgegen. Bei der Kontrolle wurde der Fahrer, ein 25 Jahre alter Mann, zunehmend nervöser, es stellte sich heraus, dass unter dem Einfluss von THC stand und zudem noch eine Konsumeinheit Marihuana mit sich führte.


Gegen den Lüneburger wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren und ein Strafverfahren eingeleitet, die Betäubungsmittel wurden sichergestellt.


zur Startseite