Sie sind hier: Region >

Bergwacht rettet verletzten Kletterer



Goslar

Bergwacht rettet verletzten Kletterer


Ein Kletterer musste von der Bergwacht gerettet werden. Foto: Bergwacht
Ein Kletterer musste von der Bergwacht gerettet werden. Foto: Bergwacht

Artikel teilen per:

Goslar. Zu einem Bergungseinsatz wurde die Bergwachtgruppe Vienenburg des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) am Sonntag alarmiert. Am Kreuz des Deutschen Ostens konnte ein 44-jähriger Kletterer am Nachmittag nicht mehr selbständig hinunter steigen, da er über Kreislaufbeschwerden klagte. Dies berichtet das DRK Goslar.



Er wurde durch die ehrenamtlichen Helfer der Bergwacht abgeseilt und dem Rettungsdienst der Kreiswirtschaftsbetriebe übergeben. Im Einsatz waren acht Helfer der Bergwacht sowie Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) und ein Rettungswagen (RTW) der Kreiswirtschaftsbetriebe.


zur Startseite