Peine

Betrunken auf dem E-Scooter: 29-Jähriger mit 1,49 Promille unterwegs

Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Dontscheff

Artikel teilen per:

14.09.2020

Peine. Am Sonntag, um 4:35 Uhr, kontrollierte eine Streifenbesatzung in der Kirchvordener Straße in Peine einen 29-jährigen Peiner auf seinem E-Scooter. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,49 Promille. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.


Dem Peiner wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.


zur Startseite