Sie sind hier: Region >

Betrunken gegen Baum gefahren



Peine

Betrunken gegen Baum gefahren


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Peine. Zu einem schweren Baumunfall wurde am frühen Samstagmorgen die Peiner Polizei gerufen. Auf der Woltorfer Straße (L 321) war der 42-jährige Fahrer eines Ford Fiesta aus Peine frontal gegen einen Baum geprallt.

Zum Glück konnte der Mann laut Polizeiangaben leicht verletzt aus seinem Fahrzeug gerettet und in das Peiner Klinikum gebracht werden. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Mann erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Folglich wurde ihm dann im Peiner Klinikum noch eine Blutprobe entnommen. Bei dem Ford Fiesta entstand Totalschaden. Der Wagen musste abgeschleppt werden.


zur Startseite