Sie sind hier: Region >

Betrunkener Autofahrer fliegt aus Kurve und landet im Feld



Peine

Betrunkener Autofahrer fliegt aus Kurve und landet im Feld


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei)

Artikel teilen per:

Peine. Am Donnerstag, um 15:50 Uhr, kam es auf der B 494 zwischen den Ortschaften Hofschwicheldt und Rosenthal zu einem Verkehrsunfall. Ein 63-jähriger Autofahrer aus Peine kam in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Grabenkante und kam schließlich auf einem Stoppelfeld zum Stehen. Das teilt die Polizei mit.



Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Fahrer deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Vortest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,80 Promille. Dem nur leicht verletzten Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Das Fahrzeug des 63-jährigen wurde stark beschädigt und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 5.000 Euro.


zur Startseite