whatshotTopStory

Betrunkener setzt Auto an Baum und verletzt sich schwer


Symbolfoto: Frederick Becker
Symbolfoto: Frederick Becker Foto: Archiv

Artikel teilen per:

04.06.2017

Handorf. Auf der K31 zwischen Bülten und Handorf kam heute am frühen Morgen ein 63-Jähriger alkoholbedingt auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Ein Atemalkoholtest ergab 1,56 Promille. Der Fahrer wurde durch den Unfall schwer verletzt.



Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt.


zur Startseite