Wolfsburg

Bildung bewegt – Bewegung bildet


Der Geschäftsbereich Sport, der Stadtsportbund und das Bildungsbüro veranstalten das Forum. Foto: Magdalena Sydow
Der Geschäftsbereich Sport, der Stadtsportbund und das Bildungsbüro veranstalten das Forum. Foto: Magdalena Sydow Foto: Magdalena Sydow

Artikel teilen per:

23.06.2017

Wolfsburg. Im Mittelpunkt des zweiten Forums Sport und Bildung am 15. August im Haus der Jugend steht die Frage „Welche Bedingungen brauchen Kinder für gelingende Bildungsprozesse?“. Das Forum richtet sich an pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten und Schulen, Übungsleiter und Erziehungsberechtigte.


„Manch einer würde am liebsten nur den Kopf in die Schule schicken, aber bitte bedenken Sie, immer kommt das ganze Kind!” Nach diesem Zitat von Heinz von Foerster sind viele Bildungsansätze ausgerichtet.

Ganzheitliche pädagogische Arbeit


In ihrem Vortrag wird Prof. Dr. Dörte Detert von der Hochschule Hannover herausarbeiten, dass in der pädagogischen Arbeit ganzheitlicher gedacht und gehandelt werden muss.

Bildungseinrichtungen in Deutschland legen den Schwerpunkt ihrer Arbeit noch immer auf die kognitive Entwicklung. In der Bildungswissenschaft wird aber schon lange über den Zusammenhang aller Entwicklungsdimensionen, auch von Bewegung und Bildung, geforscht und berichtet. Bewegung hat für Kinder viele Funktionen: den eigenen Körper erfahren, sich verständigen und kooperieren, selbst gestalten, Gefühle ausdrücken, erfahren, erkunden und experimentieren, die eigene körperliche Leistungsfähigkeit situationsgerecht anpassen. Bewegung ist also ganz eng mit emotionalen, sozialen und kognitiven Aspekten der Entwicklung von Kindern verknüpft.

Prof. Dr. Detert wird in ihrem Vortrag diesem Zusammenspiel nachgehen und Bedingungen für gelingende Bildungsprozesse im Kindergarten und in der Grundschule vorstellen.

Anmeldung ab sofort möglich


Die Veranstaltung des Geschäftsbereichs Sport, des Stadtsportbundes und des Bildungsbüros beginnt um 18 Uhr. Sie wendet sich an pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätten und Schulen, Übungsleiter und Erziehungsberechtigte. Anmeldungen ab sofort per Mail an sekretariat.sport@stadt.wolfsburg.de oder per Fax an 05361/282123.


zur Startseite