Sie sind hier: Region >

Bismarkstraße in Vienenburg wird voll gesperrt



Goslar

Bismarkstraße in Vienenburg wird voll gesperrt

Auch der Busverkehr ist davon betroffen.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Alexander Panknin

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Vienenburg. Aufgrund von Sanierungsarbeiten wird die Bismarkstraße in Vienenburg ab Montag, 10. Mai bis Freitag, 21. Mai gesperrt. Dies hat auch Auswirkungen auf den Busverkehr wie die HarzBus GbR in einer Pressemitteilung berichtet.



Die Umleitung der Linie 821 erfolge in Richtung Bad Harzburg über Wennerode und Lochtum zurück nach Vienenburg, um über die Harzburger Straße und A369 nach Bettingerode zu gelangen. Hier werde der reguläre Linienweg wieder aufgenommen. In Richtung Vienenburg verlaufe die Umleitung entgegengesetzt. Mit Verspätungen sei zu rechnen.

In Vienenburg könne die Haltestelle "Vienenburg, Apotheke" nicht bedient werden, ersatzweise stehen die Haltestellen "Vienenburg, Rathaus" und "Vienenburg, Friedhof" zur Verfügung. In Lochtum könnten die Haltestellen "Lochtum, Bossestraße" und "Lochtum, Sportplatz" nicht bedient werden, hier stehe ersatzweise die Haltestelle "Lochtum, Abbenröder Straße" zur Verfügung.


zur Startseite