Sie sind hier: Region >

Bogenschießen für Jedermann



Braunschweig

Bogenschießen für Jedermann


Ratsmitglied Thorsten Wendt, CDU,  zeigte den Kleinen, wie man mit Pfeil und Bogen umgeht. Foto: privat
Ratsmitglied Thorsten Wendt, CDU, zeigte den Kleinen, wie man mit Pfeil und Bogen umgeht. Foto: privat Foto: Privat

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Die Resonanz zu dieser Veranstaltung die aufgrund nicht ganz optimaler Witterung in der Schießhalle des Schützenverein Querum von 1874 e. V. stattfand war sehr gut. 22 Erwachsene und fünf Kinder folgten der Einladung der Jungen Union die diese Veranstaltung mit dem CDU-Ortsverband Wabe-Schunter vorbereitet hatte.

Neben ausführlichen Informationen zum Bogensport sowie zum Schießsport allgemein konnten alle Teilnehmer/-innen intensiv das Schießen mit den Recurvebogen ausprobieren. Die Ausrüstungsgegenstände stellte der gastgebende Schützenverein Querum von 1874 e. V. zur Verfügung. Begrüßt wurden die Besucher von Lena-Maria Sticklun von der Jungen Union Braunschweig. Kaffee und Kuchen sowie kühle Getränke wurden kostenfrei zur Stärkung der Teilnehmer/-innen angeboten. Ursprünglich war die Veranstaltung bis 17.00 Uhr geplant, jedoch waren die erwachsenen Teilnehmer/-innen und vor allem die Kinder so begeistert bei der Sache, dass die Aktion erst gegen 18.00 Uhr endete.


zur Startseite