Wolfenbüttel

Bosse begrüßt 25 Millionen Euro Soforthilfe


Marcus Bosse begrüßt die Soforthilfe des Landes für Hochwassergeschädigte. Foto: SPD
Marcus Bosse begrüßt die Soforthilfe des Landes für Hochwassergeschädigte. Foto: SPD Foto: Privat/SPD

Artikel teilen per:

03.08.2017

Wolfenbüttel. Marcus Bosse, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Land- tagsfraktion, äußert sich in einem Statement zur 25-Millionen-Euro Soforthilfe des Landes für Hochwasser- geschädigte und erklärt: „Die rot-grüne Landesregierung kümmert sich schnell und unbürokratisch um die Betroffenen des Hochwassers in Niedersachsen."



"Mit den 25 Millionen Euro Soforthilfe, die unsere rot-grüne Regierungskoalition bereits im August-Plenum über- nächste Woche beschließen wird, können wir den Menschen in den Hochwassergebieten akut helfen. An dieser Stelle gebührt noch einmal allen Helferinnen und Helfern unser Dank für ihren unermüdlichen Einsatz während dieser Tage. Mit diesem Einsatz ist es gelungen, Schlimmeres zu verhindern", so Bosse.

Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/land-stellt-25-millionen-euro-hochwasser-soforthilfe-bereit/


zur Startseite