Wolfenbüttel

Bosse besucht Bollmeier


Foto: Privat

Artikel teilen per:

06.02.2015


Schöppenstedt. Der SPD-Landtagsabgeordnete traf sich vor Kurzem mit der Samtgemeindebürgermeisterin der neuen Samtgemeinde Elm-Asse zu einem Antrittsbesuch, um die in den vergangenen Jahren gute inhaltliche Zusammenarbeit weiter zu intensivieren.

Die Samtgemeinde Elm-Asse, die sich seit dem 1. Januar dieses Jahres aus den ehemaligen Samtgemeinden Schöppenstedt und Asse zusammensetzt, beherbergt etwa 18.000 Einwohner in insgesamt 13 Gemeinden.

"Es gibt unzählige Schnittmengen bei der Arbeit von Hauptverwaltungsbeamten und Landtagsabgeordneten. Mir ist der gute Draht zu allen Bürgermeistern und Bürgermeisterinnen sehr wichtig, daher halte ich den regelmäßigen, vertrauensvollen Austausch für unerlässlich. Ich gehe davon aus, dass die durchaus erfolgsreiche Zusammenarbeit der vergangenen Jahre weiter bestehen bleibt und die Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort ebenso erfolgreich fortgesetzt werden kann“, so Bosse.


zur Startseite