Salzgitter

Brand auf Balkon


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

01.01.2017

Salzgitter. Im Martinweg in der Neujahrsnacht um 0.10 Uhr geriet ein Holzunterstand auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses

in Brand.

Da die Ausbreitung des Feuers zunächst unklar war, musste sich die Feuerwehr gewaltsam Zugang zur Wohnung verschaffen. Es stellte sich dann aber heraus, dass das Feuer lediglich auf dem Balkon Sachschaden angerichtet hatte. Weitere Gebäudeteile, die Wohnung oder Personen wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Nach ersten Ermittlungen muss davon ausgegangen werden, dass eine Feuerwerksrakete den Brand ausgelöst hat.


zur Startseite