whatshotTopStory

Brand in der Marktpassage: Polizei sucht weiterhin Zeugen

von Bernd Dukiewitz


Foto: aktuell24/bm
Foto: aktuell24/bm

Artikel teilen per:

01.03.2017

Helmstedt. Die Polizei Helmstedt bittet um Mithilfe bei den Ermittlungen zu dem Brand in der Marktpassage am Montagnachmittag letzter Woche. Nach gemeinsamen Untersuchungen des Brandsachverständigen mit Experten der Polizei Helmstedt gehen die Ermittler von Brandstiftung aus.


Nach dem mittlerweile dritten Brand hat der Betreiber der Marktpassage nun für Hinweise zur Ergreifung und Verurteilung des Täters eine Belohnung von 3.000 Euro ausgelobt. Den Untersuchungen nach brach das Feuer in einem Durchgangsbereich von der Tiefgarage zur Passage selbst aus. Daher fragen die Beamten konkret: Wer hat auffällige Personen oder Fahrzeuge zwischen 15 Uhr und 16 Uhr in der Nähe des Brandortes an der Neumärker Straße gesehen?

Beobachtungen bitte an die Polizei Helmstedt unter Telefon 05351-5210.


zur Startseite