whatshotTopStory

Brand in der Taubenstraße: Jugendliche haben wohl gezündelt

von Robert Braumann


Brand Taubenstraße, Foto/Video: aktuell24 (BM)
Brand Taubenstraße, Foto/Video: aktuell24 (BM) Foto: aktuell24(BM)

Artikel teilen per:

19.10.2016

Braunschweig. Zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr Braunschweig mussten am Mittwochabend zu einem Schrottplatz an der Taubenstraße ausrücken. Nach ersten Erkenntnissen hatten zwei Jugendliche gezündelt.



Das Feuer in zwei Gebäuden auf dem Schrottplatz sei innerhalb kürzester Zeit unter Kontrolle gewesen, hieß es von den Einsatzkräften. Die Polizei bestätigte, dass zwei Jugendliche (14-jährig) aufgegriffen wurden, die wohl unter Verdacht stehen, für den Brand verantwortlich zu sein. Es sei nur geringer Sachschaden entstanden, die Gebäude sollten wohl abgerissen werden, so der aktuelle Stand.


zur Startseite