Sie sind hier: Region >

Brand in einem Wohnhaus



Goslar

Brand in einem Wohnhaus


Feuerwehr rückte zu einem Brand in Langelsheim aus. Symbolfoto: Archiv
Feuerwehr rückte zu einem Brand in Langelsheim aus. Symbolfoto: Archiv Foto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:




Langelsheim. Am Mittwochmorgen, gegen 10.45 Uhr, kam es aus bislang ungeklärter Ursache im Badezimmer eines Einfamilienwohnhauses im Fliederweg zu einem Brand. Das geht aus einem Bericht der Polizei hervor.

Der Brand konnte von den alarmierten Feuerwehren aus Langelsheim und Wolfshagen unter Leitung von Ralph Brackmann schließlich gelöscht werden. Bei dem Vorfall entstand Sachschaden in derzeit nicht bekannter Höhe. Die Polizei Goslar hat die Ermittlungen dazu aufgenommen.

Anmerkung der Redaktion: In einer ersten Version hieß es, dass der Brand von den alarmierten Feuerwehren aus Goslar und Jerstedt gelöscht werden konnte. Es handelte sich, wie die Polizei selbst korrigierte, um die Feuerwehren Langelsheim und Wolfshagen. Dies wurde entsprechend korrigiert.


zur Startseite