whatshotTopStory

Brand in Einfamilienhaus: Dachstuhl fing Feuer

Nach ersten Schätzungen liege die Schadenshöhe im sechsstelligen Bereich.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

03.01.2021

Liebenburg. Am vergangenen Freitag ist es in Liebenburg zu einem Brand eines Einfamilienhauses gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Dachstuhl in Brand. Dies berichtet die Polizei.



Die Bewohner hätten sich rechtzeitig aus dem Haus retten können, sodass es zu keinem Personenschaden gekommen sei. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr Liebenburg gelöscht. Nach ersten Schätzungen liege die Schadenshöhe im sechsstelligen Bereich. Die Polizei Goslar habe eine Brandermittlung eingeleitet.


zur Startseite