Sie sind hier: Region >

Peine: Brand in einem Einfamilienhaus



Brand in Einfamilienhaus - Sohn war allein zuhause

Das Feuer entstand in einem Zimmer des Hauses.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Pixabay

Peine. Am gestrigen Mittwoch kam es gegen 15:55 Uhr zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in der Straße Im Seebruch in Plockhorst. Aufgrund bisher unbekannter Ursache entstand in einem Zimmer des Hauses ein Feuer. Als der Brand ausbrach, befand sich der Sohn der Familie alleine zu Hause. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Dieser habe nach Ausbruch des Feuers das Haus rechtzeitig verlassen können und sei unverletzt geblieben. Durch die Feuerwehr sei
das Feuer gelöscht worden.


zum Newsfeed