Sie sind hier: Region >

Brand in Trafohäuschen führt zu Stromausfall in Ilsede - Arbeiter wurde verletzt



Peine

Brand in Trafohäuschen führt zu Stromausfall in Ilsede - Arbeiter wurde verletzt

Der 60-Jährige erlitt bei Arbeiten einen Stromschlag und musste ins Krankenhaus.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Ilsede. Aus unbekannter Ursache bekam ein 60-jähriger Mann am heutigen Mittwochmorgen um 8:30 Uhr bei Arbeiten in einem Trafohäuschen in der Straße "An der Kirche" im Ortsteil Ölsburg in Ilsede einen Stromschlag. Anschließend entstand ein Brand in dem Trafohäuschen, der für einen Stromausfall in Ilsede sorgte. Das berichtet die Polizei.



Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht. Durch die Feuerwehr wurde das Feuer gelöscht.


zur Startseite