Sie sind hier: Region >

Brand nach Wunderkerzen-Einwurf: Zeugen gesucht



Salzgitter

Brand nach Wunderkerzen-Einwurf: Zeugen gesucht


Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können. Symbolfoto: Polizei
Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können. Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:




Salzgitter-Lebenstedt. Unbekannte Täter warfen in der Silvesternacht mehrere Wunderkerzen durch den Briefschlitz neben der Haustür eines Einfamilienhauses an der Straße Sterntaler.

Dadurch gerieten der Teppichboden und ein Schirmständer in Brand. Durch Hitzeentwicklung zersprangen noch zwei Glasbauelemente am Briekasten. Zum Glück erlosch das Feuer, so dass kein größerer Schaden entstanden ist. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise unter der Telefonnummer: 05341-1897-0 geben können.


zur Startseite