Sie sind hier: Region >

Brandmeldeanlage spielt verrückt - Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehr



Goslar

Brandmeldeanlage spielt verrückt - Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehr

Ein defekt an der Sprinkleranlage des Kauflandes an der Hildesheimer Straße beschäftigte die Feuerwehr in der Nacht für gut eine Stunde.

Feuerwehr und Polizei auf dem Kaufland-Parkplatz. (Archivbild)
Feuerwehr und Polizei auf dem Kaufland-Parkplatz. (Archivbild) Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

Goslar. In der Nacht auf Sonntag löste die Brandmeldeanlage der Kaufland-Filiale in der Hildesheimer Straße aus. Bei der Erkundung sei durch die Feuerwehr laut einem Pressebericht ein ausgelöster Sprinkler im Verkaufsbereich festgestellt worden, aus dem allerdings kein Wasser austrat. Das Zurücksetzen der Brandmeldetechnik gestaltete sich problematisch.



Laut Feuerwehr könne man von einem technischen defekt ausgehen. Dennoch war die Rückstellung der Brandmeldetechnik zeitlich aufwendig. Die Pumpenanlage des Sprinklertechnik ließ sich nicht in Ruhe stellen. Mit mehreren Handgriffen gelang es den Einsatzkräften auch hier den Bereitschaftszustand wieder herzustellen. Nach fast einer Stunde war der Einsatz beendet.


zur Startseite