Politik

AfD wählte neuen Vorstand


Foto: AfD

Artikel teilen per:

23.01.2019

Braunschweig. Anlässlich des ordentlichen Kreisparteitags haben die Mitglieder der AfD Braunschweig turnusgemäß den neuen Vorstand, Delegierte für Bundesparteitage und Landeskonvente gewählt sowie über einige Satzungsänderungen abgestimmt. Darüber informiert die AfD in einer Pressemitteilung.


Nach knapp sieben Stunden seiendie Wahlgänge und alle übrigen Tagesordnungspunkte abgehandelt gewesen.

Die Besetzung des neuen Vorstands:


Neuer Vorsitzender: Gunnar Scherf
1. Stellvertreter: Stefan Wirtz
2. Stellvertreter: Anneke vom Hofe
Schatzmeister: Falko Büttner
Beisitzer: Mathias Oppermann, Michael Siemers

„Unser besonderer Dank gilt dem Versammlungsleiter Stefan Marzischewski-Drewes aus dem KV Gifhorn für seine souveräne Durchführung und der fleißigen Zählkommission mit Unterstützung aus dem Weserbergland", schreibt die AfD.


zur Startseite


Lesen Sie auf regionalSport.de: