"Bauer Beck fährt weg": Bilderbuchkino in Deutsch und Polnisch


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: regionalHeute.de

Braunschweig. Zu einem Bilderbuchkino in deutscher und polnischer Sprache lädt die Stadtbibliothek, Schlossplatz 2, Kinder ab vier Jahren sowie deren Familien ein. Am 21. Juni um 16 Uhr gibt es das lustige Bilderbuch "Bauer Beck fährt weg" vom Christian Tielmann zu erleben, das Daniel Napp illustriert hat. Das teilt die Stadt Braunschweig mit.


In der Geschichte geht es um Bauer Beck, der denkt, dass ein Bauer nicht in den Urlaub fährt. Als seine Magd eines Tages ans Meer fährt, kommt Bauer Beck eine grandiose Idee: Er schnappt seine Tiere, packt alle in den Traktoranhänger und knattert los ins Abenteuer. Doch, wohin geht die Fahrt und wo finden sie alle gemeinsam ein Quartier?

Im Anschluss an das Vorlesen gibt es ein Bastelangebot. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer (05 31) 4 70 68 34.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Veranstaltungen