Carsten Müller: "Flohmärkte am Sonntag als Kulturgut erhalten"


Der Braunschweiger CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Müller. Foto: CDU
Der Braunschweiger CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Müller. Foto: CDU Foto: CDU

Berlin/Braunschweig. Zur aktuellen Debatte über Flohmärkte an Sonntagen erklärt der Braunschweiger CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Müller in einer Pressemitteilung:


"Dass die CDU in Niedersachsen auf eine rechtssichere Lösung zum Erhalt von Flohmärkten an Sonntagen drängt, begrüße ich ausdrücklich. Dieses Thema wurde in den vergangenen Monaten vielfach an mich herangetragen. Deshalb hatte ich im Zuge der Koalitionsbildung in Hannover auch um eine sachgerechte Lösung geworben. Für mich steht fest: Flohmärkte müssen auch am Sonntag stattfinden dürfen. Sie sind als Kulturgut ein Highlight für Groß und Klein, Treffpunkt mit ganz besonderem Flair sowie Aushängeschilder in Städten und Gemeinden. Möglichst rasch müssen nunmehr die richtigen Weichen gestellt werden, damit die Flohmärkte, wie wir sie kennen und schätzen, erhalten bleiben."


mehr News aus Braunschweig

Themen zu diesem Artikel


Veranstaltungen CDU