Eine Straße feiert sich selbst: Buntes beim Kastanienblütenfest

von Christina Balder




Braunschweig. Zugegeben, die Kastanien sind schon seit ein paar Tagen verblüht. Das Kastanienblütenfest heißt nun aber mal Kastanienblütenfest und fand am Samstag statt, ob da nun Blüten waren oder nicht. In der Kastanienallee hatten Ladengeschäfte, Vereine und Privatpersonen sich zusammengetan und zum Straßenfest geladen. Die Interessengemeinschaft (IG) Kastanienallee veranstaltete das Fest bereits zu fünften Mal. 

In den Hinterhöfen und auf den Gehwegen gab es Live-Musik, unter anderem von Sueno del Sol und die Narild Fellows. Infostände der Feuerwehr Riddagshausen, der Verkehrswacht, der Nachbarschaftshilfe des DRK und anderen konnte man in Seitenstraßen finden, selbst Cafés, die noch gar nicht geöffnet hatten, versorgten die Gäste mit Getränken.

[nggallery id=738]


mehr News aus Braunschweig

Themen zu diesem Artikel


DRK Feuerwehr Feuerwehr Braunschweig