Mit mehr als 4 Promille unterwegs

von aktuell24kr


symbolfoto: pixabay
symbolfoto: pixabay Foto: Pixabay

Braunschweig. Ein Einsatzfahrzeug der Bereitschaftspolizei viel am Samstagvormittag ein Fahrzeug auf, welches sehr unsicher auf der Straße Am Forst fuhr. Die gerufene Funkstreife stoppte das Auto und stellte bei der 65-jährigen Autofahrerin einen Atemalkoholgeruch fest.


Laut Polizei ergab ein freiwillig durchgeführter Test einen Wert von mehr als 4,2 Promille. Der Beschuldigten wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Die 65-Jährige machte zu dem Sachverhalt keine Angaben. Sie muss nun mit einem Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen.


zum Newsfeed