Parking Day verbannt Autos aus dem Magniviertel

Am Parking Day werden zahlreiche Parkplätze im Magniviertel zu Orten der Begegnung umgewandelt.

Parking Day 2022 (Illustration: Maki Kawaguchi)
Parking Day 2022 (Illustration: Maki Kawaguchi) Foto: Greenpeace Braunschweig; VCD Braunschweig

Braunschweig. Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche, die vom 16. bis zum 22. September geht, findet in diesem Jahr auch der Parking Day statt. Damit setzen diverse Initiativen Braunschweigs ein Zeichen für die Verkehrswende und eine gerechtere Verteilung des öffentlichen Raums, damit die Stadt "wieder zu einem lebenswerteren Ort für Menschen statt für Autos" wird. Dies teilten die Organisatoren von Greenpeace Braunschweig und dem Verkehrsclub Deutschland VCD Kreisverband Braunschweig mit.



Im Zuge der Bekämpfung des Klimawandels sei die Reduzierung des motorisierten Verkehrs eine essenzielle Maßnahme. Projekte in anderen Städten hätten bereits gezeigt, dass die Verminderung des Autoverkehrs und Parkraums zu einer Aufwertung der Lebensqualität führt, so die Organisatoren. So sollen am Parking Day, den 16. September, zahlreiche Parkplätze im Magniviertel zu Orten der Begegnung umgewandelt werden. Die Veranstaltung findet zwischen 15 und 19 Uhr statt.

Große Beteiligung


Gestaltet wird der Parking Day von zahlreichen lokalen Initiativen. Mit dabei sind aus Braunschweig der ADFC, BUND, Deutscher Kinderschutzbund, Fridays for future, Initiative Fahrradstadt, Greenpeace, JazzBS, MoveBS, Rochade Braunschweig, sheepersharing, der Stadtelternrat, VCD und die Stadt Braunschweig.

Neben Sitzgelegenheiten, Infoständen, Spielen und vielen weiteren Mitmachaktionen soll es auch ein musikalisches Programm geben. Die Fridays for future Band, die Jazzgruppe Rossi Weiss Trio und das SingDing der TU Braunschweig sollen für eine vielseitige musikalische Gestaltung des Nachmittags sorgen.

Programm


Ort: Parkplätze am Ölschlägern
15:00 Uhr: Fridays for Future Band
15:45 Uhr: Jazz vom Kussi Weiss Trio
18:00 Uhr: Andacht
Nach 18:00 Uhr: A-capella vom SingDing Chor


mehr News aus Braunschweig

Themen zu diesem Artikel


Fridays for Future Magniviertel Parken