Sie sind hier: Region > Braunschweig >

"Sicher in den Urlaub": Polizei Braunschweig informiert über Sicherheit



"Sicher in den Urlaub": Polizei informiert über Sicherheit

Nicht nur zum Thema Urlaub gibt es Informationen, sondern auch zum Thema Verkehrssicherheit.

Ein Info-Mobil der Polizei wird auf dem Platz der Deutschen Einheit stehen.
Ein Info-Mobil der Polizei wird auf dem Platz der Deutschen Einheit stehen. Foto: Alexander Dontscheff

Braunschweig. Am morgigen Verkehrssicherheitstag informiert die Polizei - auch zum Thema "Sicher in den Urlaub". Das berichtet sie in einer Pressemitteilung. Das Präventionsteam der Polizei Braunschweig ist am Samstag ab 10 Uhr vor dem Rathaus am Platz der Deutschen Einheit mit dem Infomobil zu finden.



Lesen Sie auch: Drogen am Steuer: Straftat oder Ordnungswidrigkeit?


Es geht um die Fragen, wie jeder zu seiner eigenen Sicherheit am Urlaubsort beitragen kann und durch welche Maßnahmen das eigene Zuhause während der Abwesenheit zum Beispiel gegen Einbrecher geschützt werden kann.



Polizei informiert über Verkehrssicherheit


Die Verkehrssicherheitsberater informieren rund um die Themen Radfahren, Ablenkung im Straßenverkehr und Trunkenheit im Straßenverkehr - insbesondere auf dem E-Scooter und dem Fahrrad.


zum Newsfeed