Testspiel: Eintracht empfängt U21 des Hamburger SV

Kinder unter sieben Jahren haben freien Eintritt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Pixabay

Braunschweig. Eintracht Braunschweig bestreitet im Rahmen der Länderspielpause ein Testspiel gegen die U21 des Hamburger SV. Die Partie gegen den Regionalligisten findet am 7. Oktober statt. Anpfiff auf dem B-Platz am Eintracht-Stadion ist um 13 Uhr.


Tickets sind zum Preis von 5 Euro ab morgen um 12 Uhr im Online-Ticket-Shop, im Fanshop am EINTRACHT-STADION sowie in der Konzertkasse in den Schloss-Arkaden erhältlich. Kinder unter sieben Jahren haben freien Eintritt.

Es gilt die 3-G-Regel (geimpft, getestet, genesen). Auf dem gesamten Stadiongelände herrscht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske. Die Abstandsregeln sind einzuhalten.


mehr News aus Braunschweig

Themen zu diesem Artikel


Eintracht Braunschweig Schloss-Arkaden