Unsere Artikel zum Thema:

Schloss-Arkaden

Wo einst die Braunschweiger Herzöge residierten, wird heute ausgiebig geshoppt. In den Jahren 2005 bis 2007 wurde das alte Braunschweiger Schloss von Grund auf neu errichtet und beherbergt seitdem die Shoppingmall "Schloss-Arkaden". Aber auch das Schlossmuseum, die Stadtbibliothek und das Stadtarchiv sowie der Veranstaltungsort "roter saal" sind hier unter anderem zu finden.


Symbolfoto.

Braunschweig

Messerstecherei in den Schloss-Arkaden: Drei Verletzte

Die durch Messerstiche verletzten Personen mussten umgehend ins Krankenhaus gebracht werden.


Symbolbild

Braunschweig

"Solidarität und Frieden auf der Welt": Braunschweig feiert international

Zur 40. Auflage findet das Fest erstmals hinter den Schloss-Arkaden auf dem Herzogin-Anna-Amalia-Platz statt.


Symbolbild

Braunschweig

Schüsse am Bohlweg: Zwei Männer vor Gericht

Im März hatten sich an zwei Tagen rund um das ehemalige Galeria Kaufhof-Gebäude Szenen wie aus einem Krimi abgespielt.


Symbolfoto.

Braunschweig

Stadtradeln Braunschweig: Anmeldungen sind noch möglich

Gewinne rund um das Fahrrad sowie vier Gutscheine über 50 Euro für die Schloss-Arkaden Braunschweig warten auf die Radler.


Archivbild

Braunschweig

Handys aus geschlossenem Restaurant in den Schloss-Arkaden gestohlen

Die Schadenshöhe liegt im Bereich eines niedrigen vierstelligen Betrages.


Symbolbild

Braunschweig

Langer Donnerstag: Aktion wird nicht fortgesetzt

Die Aktion sei laut AAI hinter den Erwartungen zurück geblieben. Gezielte Aktionen in einzelnen Quartieren wolle man für die Zukunft nicht ausschließen.


Symbolfoto.

Braunschweig

Person am Bohlweg angeschossen - Polizei sucht Zeugen

Hintergründe zur Tat sind derzeit Gegenstand der Ermittlungen.


Symbolbild.

Region

Wo kann man sich in der Region testen lassen?

regionalHeute.de stellt eine Übersicht der Teststellen in der Region zusammen.


Symbolbild.

Braunschweig

Aktuelle Frequenzzahlen: Bisher stärkste Woche im Advent

Die Woche vor dem vierten Advent beschert der Innenstadt mit knapp 640.000 Frequenzen den bisher höchsten Wochenwert in diesem Jahr.


Bescherung für Joana und Neo: Kathrin Brangs (Vorstandsmitglied AAI) übergab gestern als Vertreterin der Beteiligten am AAI-Wunschbaum und der großzügigen Braunschweigerinnen und Braunschweiger die gespendeten Geschenke an die Remenhof gGmbH.

Braunschweig

Weihnachtswünsche werden wahr - Braunschweiger beschenken betreute Kinder

Bei der Geschenkübergabe bei AAI-Wunschbaum-Aktion wurden rund 280 Kinder beschenkt.


An den vier Terminen der langen Donnerstage konnten Besucherinnen und Besucher der Braunschweiger Innenstadt die Angebote des Einzelhandels bis 21 Uhr nutzen.

Braunschweig

Zukunft der "langen Donnerstage" unsicher - Entscheidung im Januar

Die Zahl der teilnehmenden Geschäfte ging von 100 auf 60 zurück.


Symbolbild

Braunschweig

Basketball Löwen wollen am Freitag gegen Bayreuth nachlegen

Für die Löwen stehen bis zum Jahreswechsel noch vier Partien auf dem Spielplan.


Am 16. Dezember laden sowohl der Weihnachtsmarkt als auch die teilnehmenden Geschäfte des langen Donnerstags zu Weihnachtseinkäufen bis 21 Uhr ein.

Braunschweig

Vierter langer Donnerstag am 16. Dezember in der Innenstadt

Bis 21 Uhr hat man in den teilnehmenden Geschäften die Gelegenheit, die letzten Geschenke zu besorgen.


Der Braunschweiger Weihnachtsmarkt.

Braunschweig

Besucherverlust von 40 Prozent - Advent bringt leichte Erholung in Innenstadt

In der Innenstadt sind mehr Besucher unterwegs als im vergangenen Jahr - aber immer noch etwa 40 Prozent weniger als vor der Pandemie.


Der AAI-Wunschbaum steht am Samstag, 27. November, von 10 bis 17 Uhr bereits zum 17. Mal in der Braunschweiger Innenstadt.

Braunschweig

Am Weihnachtsbaume auf dem Burgplatz hängen die Wünsche

Beim AAI-Wunschbaum können Braunschweiger Wünsche von Kindern erfüllen.


Symbolbild.

Braunschweig

Kein Impfstoff mehr: Impfungen in der Stadthalle und im Schloss vorzeitig eingestellt

Weil die Bundesregierung die Menge des Vakzins von Biontech zugunsten von Moderna reduziert hat, wurden weniger als die bestellten Chargen geliefert.


Der Herzogin-Anna-Amalia-Platz. Archivbild

Braunschweig | Wolfenbüttel

Impfgegner greift Arzt an - Zwischenfall am Impfbus hinter dem Braunschweiger Schloss

Der Mann aus dem Landkreis Wolfenbüttel wurde auch gegen die eingesetzten Polizeibeamten handgreiflich.


Anlässlich des dritten langen Donnerstages öffnen am 25. November zahlreiche Geschäfte in der Braunschweiger Innenstadt ihre Türen erneut bis 21 Uhr.

Braunschweig

Morgen ist wieder langer Donnerstag in Braunschweig

Die Geschäfte öffnen bis 21 Uhr. Einige Geschäfte bieten außerdem Aktionen und Rabatte an.


Dr. Karl Wessel, Dr. Ulf Hilger, Dr. Thorsten Kornblum, Dr. Christine Arbogast und Amra Adi-Ihssen (medizinische Leitung) (v. li.).

Braunschweig

Ab Mittwoch: Stadthalle wird wieder Impfzentrum

Eine Terminvergabe findet nicht statt. Es sollen hier bis zu 1.000 Impfungen am Tag möglich sein.


Die Schloss-Arkaden Braunschweig

Braunschweig

Nur noch bis Dienstag im Schloss - Impfstation soll umziehen

Aufgrund der hohen Nachfrage seien die Impfungen am aktuellen Standort nicht mehr zu bewältigen.


Symbolbild

Braunschweig

Zusätzliches Impfangebot für Erstimpfungen vor dem Schloss

Am Donnerstag und Freitag stehen die mobilen Impfteams vor den Schloss-Arkaden.


Symbolbild.

Braunschweig

Neue Termine der mobilen Impfteams in Braunschweig

Die mobilen Impfteams des Gesundheitsamtes bieten weiterhin Impfungen mit dem Wirkstoff von Biontech ohne Anmeldung und Termin an.


Am Montag wurden die Gewinner des Stadtradelns ausgezeichnet.

Braunschweig

Stadtradeln 2021: Stadt zeichnet beste Leistungen aus

Der Hauptgewinn der Verlosung unter allen Teilnehmenden des Stadtradelns war ein brandneues Trekkingfahrrad.


Symbolbild

Braunschweig

Basketball Löwen Braunschweig empfangen am Samstag Ulm

Für manchen wird dies ein ganz besonderes Spiel. Schüler und Studenten können vergünstigte Eintrittskarten erwerben.


Die langen Donnerstage am 30. September und 28. Oktober sorgten für Frequenzsteigerungen in der Innenstadt. Der AAI setzt die Aktion nun fort.

Braunschweig

Test erfolgreich: Lange Donnerstage werden fortgesetzt

Eine Frequenzsteigerung um bis zu 50 Prozent wurde gemessen. Die nächsten Termine sind am 25. November und 16. Dezember.


Symbolbild.

Braunschweig

"Eine Stunde für mehr Sicherheit" - Die Polizei informiert

Anlass dafür ist der "Tag des Einbruchschutzes" am 31. Oktober.


Preisträger und Jury bei der Preisverleihung.

Braunschweig

„My locals BS“ gewinnt Preis bei landesweitem Wettbewerb

Die Instagram-Serie ist einer der Preisträger des Wettbewerbes „Gemeinsam aktiv – Handel(n) vor Ort“ der IHK Niedersachsen.


Symbolbild.

Braunschweig

Einkaufen bis in die Abendstunden: zweiter langer Donnerstag in Braunschweig

Es gibt dazu verschiedene Aktion, wie Livemusik und eine Signierstunde von Autor Mick Schulz.


Symbolbild

Braunschweig

Testspiel: Eintracht empfängt U21 des Hamburger SV

Kinder unter sieben Jahren haben freien Eintritt.


Symbolbild

Braunschweig

Heimspielauftakt: Basketball Löwen empfangen Wölfe vor heimischer Kulisse

Zum ersten Mal seit anderthalb Jahren dürfen wieder Zuschauer in die Halle. Gegner MBC hat zum Auftakt gegen Aufsteiger Heidelberg verloren


Lässt sich die Innenstadt durch einen langen Donnerstag wieder füllen? Symbolbild

Braunschweig

Die Rückkehr des langen Donnerstags: Viel Kritik im Netz

Die Idee, einmal im Monat donnerstags die Geschäfte bis 21 Uhr öffnen zu lassen, stößt in den sozialen Medien überwiegend auf Ablehnung.


Mirko Rüsing (stellv. AAI-Vorstandsvorsitzender) und Ulrike Ring (Geschäftsführerin Summersby) freuen sich auf den ersten langen Donnerstag am 30. September.

Braunschweig

Langer Donnerstag: 90 Geschäfte in der City öffnen bis 21 Uhr

Geplant ist, die Aktion einmal im Monat durchzuführen. In dieser Woche geht es los.


Symbolbild

Braunschweig

Basketball Löwen starten in die Saison - Heimspiele wieder mit Zuschauern

Der Ticketverkauf für das erste Heimspiel startet am 23. September. Dauerkartenbesitzer haben Vorkaufsrecht.


Vom 28. Juli bis zum 1. August gibt es Kunst und Kultur bei der sommerkunstzeit zu entdecken, unter anderem im ›Wiederaufbau‹-Atelier auf dem Kohlmarkt.

Braunschweig

Kunst, Kultur und Kino bei der sommerkunstzeit

Vom 28. Juli bis zum 1. August gibt es in der Innenstadt viel Kunst und Kultur.


Archivbild

Braunschweig

Eingangstor zur Innenstadt: Im "Kultviertel" werden jetzt Besucherfrequenzen gemessen

Mitte Juni wurde ein neues Lasergerät in der Friedrich-Wilhelm-Straße installiert.


(Symbolbild)

Braunschweig

Fahrraddiebstahl beobachtet - Polizei sucht Eigentümer des gestohlenen Rades

Der Zeuge habe den Fahrraddieb verfolgt, verlor ihn aber aus den Augen. Der Polizei sei bislang kein Diebstahl gemeldet worden.


shoppen, laden, mode, diebstahl, ladendiebstahl, detektiv, Foto: Pixabay

Braunschweig

Händler auch ohne Click & Meet erreichbar

Braunschweigs Händler bieten eine digitale Angebote für den lokalen Einkauf.


Auch die Quadriga und die Reiterstandbilder bleiben für eine Stunde unbeleuchtet.

Braunschweig

Jetzt wird´s duster: Stadt schaltet am 27. März die Lichter aus

Die Stadt Braunschweig beteiligt sich mit der Aktion an der "Earth Hour" für mehr Klimaschutz. Auch von Zuhause aus kann man mitmachen.


Symbolbild

Braunschweig

Jugendliche bedrohen ihre Opfer mit Messern

Bedrohung am Bohlweg - Polizei ist schnell vor Ort Braunschweig (ots) - Braunschweig, Bohlweg 08.03.2021, 18:00 Uhr


Symbolbild.

Braunschweig

Brüder mit Messer bedroht: 25-Jähriger vor Gericht

Bei dem Angriff waren auch die beiden kleinen Töchter der Brüder vor Ort.


Aus Sicht des BIBS-Bezirksratsmitglieds Friedrich Walz wird die Innenstadt in 30 Jahren ganz anders aussehen. (Archivbild)

Braunschweig

Mehr Bewohner, weniger Arbeit - BIBS sieht große Veränderungen auf die Innenstadt zukommen

Die vielen Einzelhandelsflächen hätten Braunschweig aus Sicht der BIBS eher geschwächt als gestärkt.


Die Organisatoren und Förderer der AAI-Wunschbaum-Aktion freuen sich über die Erfüllung von rund 230 Weihnachtswünschen: Von links: Heiko Sachtleben (event-service-bs), Katrin Brangs (Schloss-Arkaden Braunschweig), Heinz-Werner Kretschmann (Arbeitsausschuss Innenstadt Braunschweig e. V.), Per Møller (Remenhof gGmbH).

Braunschweig

Wunschbaum-Aktion: 230 Kinder bekamen Geschenke

Die Wünsche der Kinder konnten vom Wunschbaum am Burgplatz gepflückt werden.


Gäste der Braunschweiger Innenstadt spendeten am vergangenen Samstag bei „Braunschweig zeigt Herz“ für die Verkehrswacht Braunschweig.

Braunschweig

Über 10.000 Euro Spendenerlös bei „Braunschweig zeigt Herz“

Die Innenstadtgäste unterstützten damit die Verkehrswacht Braunschweig. Die Erlöse kommen regionalen Projekten zugute.


Symbolbild

Braunschweig

Zukunft Innenstadt: Wie die Braunschweiger Politik die Einkaufsmeile retten will

Der Abgesang auf den stationären Einzelhandel wird an vielen Stellen immer lauter. Wo mancher eine Transformation sieht, fürchten andere um Arbeitsplätze und Steuergelder. Nur eins ist sicher: Der Wandel ist schon längst da.


Die Innenstädte sind im Wandel. So wie heute werden die Fußgängerzonen wohl in Zukunft nicht mehr aussehen.

Braunschweig

Zukunft Innenstadt: Das Ende der Shoppingmeile?

Die Innenstadt ist im Wandel. Nicht erst seit Corona haben Einzelhändler und Warenhäuser mit dem sich rapide ändernden Markt zu kämpfen. Die Folgen sind leere Immobilien, leere Fußgängerzonen und damit leere Innenstädte. Wie kann man dem entgegenwirken?


Schlange vor einem Globus-Baumarkt in Salzgitter. (Archivbild)

Region

Erweiterte Maskenpflicht und Einlassbegrenzung - Das ändert sich beim Shopping

Einkaufszentren könnte die neue Regel deutlich härter treffen als einzelne Geschäfte.


Symbolbild.

Braunschweig

Herzenswünsche erfüllen und Freude schenken - Wunschbaum wird auf Burgplatz aufgebaut

Der AAI-Wunschbaum wird am 28. November wieder am Burgplatz stehen. Dann können die Weihnachtswünsche von Kindern und Jugendlichen der Remenhof gGmbH von den Zweigen der großen Tanne gepflückt werden, um sie in den kommenden Wochen zu erfüllen.


Urkunden des 2. und 3. Gewinners des Norddeutschen Schulpreises aus dem Landkreis Helmstedt.

Braunschweig | Helmstedt

Schülerfirmen aus dem Landkreis Helmstedt erhalten 2. und 3. Platz des Norddeutschen Schulpreises

Eichendorffschule Schönigen und Wichernschule aus Königslutter werden für Ihre Schulprojekte mit Wirtschaftsbezug prämiert.


Symbolbild: pixabay

Braunschweig

Basketball Löwen: Das gilt jetzt beim Ticketverkauf

Die Basketball Löwen haben sich ein umfassendes Konzept ausgedacht, um den Ticketverkauf in Corona-Zeiten zu ermöglichen.


Wer kennt diese beiden jungen Frauen?

Braunschweig

Diebstahl in den Schlossarkaden: Polizei fahndet mit Fotos

Es werden zwei junge Frauen gesucht, die Waren im Wert von 1.000 Euro gestohlen haben sollen.



1 2 3 4 5 6 7

Weitere interessante Themen