Sie sind hier: Region > Braunschweig >

Überflutete Keller und Straßen im Süden von Braunschweig



Überflutete Keller und Straßen im Süden von Braunschweig

von Jan Borner


Der Regen sorgte für überflutete Straßen und vollgelaufene Keller. Foto: Stefanie Freitag
Der Regen sorgte für überflutete Straßen und vollgelaufene Keller. Foto: Stefanie Freitag Foto: Stefanie Freitag

Artikel teilen per:




Braunschweig. Ein Unwetter mit starken Regenfällen sorgte im Süden von Braunschweig für überflutete Straßen und vollgelaufene Keller. Nach Angaben der Rettungsleitstelle, musste die Feuerwehr zu rund 15 verschiedenen Einsatzorten ausrücken. Die Fotos unserer Leserin Stefanie Freitag zeigen die Situation in der Stettinstraße.

Teilweise seien Gullideckel hochgedrückt worden, sodass Straßen zeit- und stellenweise überflutet waren. Die Feuerwehr musste außerdem mehrere Keller auspumpen. Wie viele Häuser allerdings mit vollgelaufenen Kellern zu kämpfen hatten, konnte die Feuerwehr bislang noch nicht genau sagen. In der Ratsbleiche sei es außerdem zu einem Blitzeinschlag gekommen, der glücklicherweise aber keinen Brand ausgelöst hatte.


[image=5e176a4a785549ede64d6f41]


zur Startseite