whatshotTopStory

Braunschweiger singen für den guten Zweck

von Bernd Dukiewitz


Braunschweiger sangen für den guten Zweck. Foto: Bernd Dukiewitz
Braunschweiger sangen für den guten Zweck. Foto: Bernd Dukiewitz Foto: bernd Dukiewitz

Artikel teilen per:

26.11.2016

Braunschweig. 260 Braunschweiger haben sich am Schlossbrunnen eingefunden, um auf Initiative von REWE Weihnachtslieder zu singen und somit für den guten Zweck Geld zu sammeln. REWE spendete für jeden Teilnehmer zehn Euro zugunsten der Verkehrswacht 2.600 Euro insgesamt also.


Für alle Teilnehmer hatte REWE zudem noch einen Geschenkbeutel geschnürt und für warme Getränke gesorgt, die in der Kälte dankend angenommen wurden.


REWE spendete 2.600 Euro für die Verkehrswacht. Foto:


Heidrun Möbius, Vorsitzende der Verkehrswacht, freute sich über so eine rege Anteilnahme der Bürger an der Aktion "Braunschweig zeigt Herz": Ich danke allen Sängerinnen und Sänger, dass sie sich die Zeit genommen haben und so toll in der Kälte gesungen haben". In der ganzen Stadt sind zudem noch Spendendosen aufgestellt, in der die Bürger in den nächsten Tagen für die Verkehrswacht spenden können. "Wenn ich mir etwas wünschen dürfte, dann wären das am Ende 15.000 Euro für die gute Sache, aber da kommen wir vermutlich nicht hin", erklärte Birgitt Grande von der Verkehrswacht, die in der Touristeninformation Lebkuchenherzen für den guten Zweck verkaufte.

Mit den eingenommenen Geldern werden Projekte vom Säugling bis zum Senior unterstützt. "Darunter sind auch die Radfahrprüfungen für Schüler, Kindersitzverleih oder auf "Fit im Auto" für Senioren ab 65 Jahren", so Birgitt Grande.


Braunschweiger zeigen Herz Foto:


Wieviel Geld zusammengekommen ist, ist noch unklar. Bis zum 11. Dezember stehen in den Braunschweiger Geschäften noch Spendendosen.

Spenden auch unter:
IBAN: DE50 2505 0000 0000 5537 43
Betreff: Braunschweig zeigt Herz


zur Startseite