whatshotTopStory

Brennender Mülleimer löst Evakuierung einer Schule aus

von Jonas Walter


Ein brennender Mülleimer an der Oberschule Papenteich hat eine Evakuierung und einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Symbolfoto: Frederick Becker
Ein brennender Mülleimer an der Oberschule Papenteich hat eine Evakuierung und einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Symbolfoto: Frederick Becker Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

14.02.2018

Groß Schwülper. Am Mittwochmittag, 13.20 Uhr, wurde die Oberschule Papenteich in Groß Schwülper evakuiert. Grund dafür war ein brennender Mülleimer, der zudem einen Einsatz der Feuerwehr auslöste.


DieFeuerwehr rückte unter Einsatz einesTrupps mit schwererAtemschutzausrüstung zum Einsatzort aus. Als sie an der Schule eintrafen, war der auf einer Toilette befindliche Mülleimer bereits durch den Hausmeister gelöscht wurden. Die Einsatzkräfte haben die Räumlichkeiten anschließend kontrolliert und belüftet, berichtet David Korshidi von der Freiwilligen Feuerwehr Groß Schwülper.

Im Einsatz war, unter EinsatzleiterDetlef Sanderbrandes, der Zug 2 der Samtgemeinde Papenteich mit denFeuerwehren aus Groß Schwülper, Rothemühle/Walle und Lagesbüttel. Der Einsatz war nach zirka 45 Minuten beendet.


zur Startseite