Sie sind hier: Region >

Bromer Grüne stellen Kandidaten für Kommunalwahl auf



Bromer Grüne stellen Kandidaten für Kommunalwahl auf

Die Parteimitglieder haben am vergangenen Mittwochabend bei ihrer Aufstellungsversammlung im Remmler Hof insgesamt zwölf Kandidierende auf die Listen für den Flecken Brome, die Samtgemeinden Brome und das Boldecker Land gewählt sowie eine Listenempfehlung für die Kreistagswahl abgegeben.

Karin Loock und Norbert Schulze kandidieren für den Samtgemeinderat im Boldecker Land.
Karin Loock und Norbert Schulze kandidieren für den Samtgemeinderat im Boldecker Land. Foto: Die Grünen

Brome. Der Ortsverband Brome / Boldecker Land von Bündnis 90/Die Grünen hat am 2. Juni seine Kandidaten für die Kommunalwahlen am 12. September aufgestellt. Die Parteimitglieder haben am vergangenen Mittwochabend bei ihrer Aufstellungsversammlung im Remmler Hof insgesamt zwölf Kandidierende auf die Listen für den Flecken Brome, die Samtgemeinden Brome und das Boldecker Land gewählt sowie eine Listenempfehlung für die Kreistagswahl abgegeben. Mit einer Mischung aus erfahrenen Lokalpolitikern und einigen neuen Gesichtern wollen die Grünen aus Brome und dem Boldecker Land geschlossen, harmonisch und als starkes Team in den Kommunalwahlkampf ziehen, wie die Grünen in einer Pressemitteilung berichten.



Bei der Aufstellungsversammlung hätten die Parteimitglieder insgesamt sieben Frauen und fünf Männer auf die Kandidatenlisten für die drei Räte in Brome und dem Boldecker Land gewählt und hätten ihre Empfehlung für die Kreistagsliste ausgesprochen. „Mit einem breit aufgestellten und motivierten Team starten wir nun in den Kommunalwahlkampf. Wir wollen alles daran setzen die Anzahl unserer Mandate in den Räten deutlich zu erhöhen, um grüne Politik auch auf kommunaler Ebene effektiv umzusetzen“, kündigt OV-Sprecherin Elke Warnecke an. „Das kommunale Wahlprogramm für den Landkreis Gifhorn steht und setzt die Leitplanken für die Umsetzung unserer Ziele auf lokaler Ebene: Klima- und Umweltschutz, kommunale Sozial- und Wirtschaftspolitik sowie Bildung sind nur ein paar Beispiele aus dem Katalog der Zukunftsaufgaben unseres Landkreises. Hierfür brauchen wir mehr grüne Vertreter in den Räten und im Kreistag.“

Für den Gemeinderat im Flecken Brome kandidieren:


• Philine De Bock
• Frank-Markus Warnecke
• Volkhard Schuleit


• Elke Warnecke
• Anika Schlie
• Christiane Paul


Für die Samtgemeindewahl in Brome treten folgende Kandidaten an:
• Markus Plat
• Frank-Markus Warnecke
• Soraya Cadeddu (parteilos)
• Wilfried Sievers
• Christiane Paul
• Elke Warnecke

Für die Samtgemeindewahl im Boldecker Land kandidieren:
• Karin Loock
• Norbert Schulze

Als Spitzenkandidaten für den Kreistag seien Karin Loock und Frank-Markus Warnecke nominiert worden.

Weiterhin stehen auf der Liste:
• Wiebke Haarbrandt
• Norbert Schulze
• Elke Warnecke
• Markus Plat
• Philine De Bock
• Volkhard Schuleit
• Soraya Cadeddu (parteilos)
• Wilfried Sievers
• Anika Schlie


zum Newsfeed