Sie sind hier: Region >

Brummi rammt Brummi - Zeugen gesucht



Helmstedt

Brummi rammt Brummi - Zeugen gesucht


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Lehre-Wendhausen. Gegen einen noch unbekannten Fahrer eines Sattelzuges ermittelt die Polizei Lehre wegen Unfallflucht. Dies geht aus einer Pressemeldung der Polizei hervor.

Beobachtet von Zeugen steuerte der gesuchte Fahrer am Mittwochabend seinen Lkw auf dem Autohof in Lehre-Wendhausen an der Autobahn 2 rückwärts gegen den Lkw eines 41 Jahre alten Fahrers aus Polen. Nach der Karambolage setzte der Fahrer des Sattelaufliegers seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden in Höhe von 5.000 Euro zu kümmern. Zeugen des Unfalls, der sich gegen 21:40 Uhr ereignete, melden sich bitte bei der Polizeiwache unter der Rufnummer 05308-406990.


zur Startseite