Braunschweig

BTSV Spieler zu Nationalmannschaften eingeladen



Artikel teilen per:

01.10.2014


Braunschweig. Gleich vier Spieler der Eintracht wurden von ihren Verbänden für anstehende Spiele der jeweiligen Nationalmannschaften nominiert.

Håvard Nielsen ist für zwei Qualifikationsspiele zur Europameisterschaft 2016 der Nationalmannschaft von Norwegen nominiert. Am 10. Oktober um 20.45 Uhr findet im Ta’Qali Stadion auf Malta die Begegnung gegen Malta statt, am 13. Oktober um 20.45 Uhr tritt die Mannschaft von Trainer Per-Mathias Hogmo gegen Bulgarien im Ullevaal Stadium in Oslo an.

Bakenga erhält Einladung zur U23-Nationalmannschaft


Mushaga Bakenga hat eine Einladung zur U23-Nationalmannschaft von Norwegen erhalten. Das Team von Trainer Knut Tørum tritt am 14. Oktober  um 19 Uhr im Rahmen der International Challenge Trophy in der UKI Arena in Jessheim (Norwegen) gegen die Ukraine an.

Ilter mit Einladung zur Nationalmannschaft


Taskin Ilter, Mittelfeldspieler der U23 von Eintracht Braunschweig, ist zur Nationalmannschaft von Aserbaidschan eingeladen. Das Team tritt am 10. Oktober  um 20.45 Uhr in Palermo gegen Italien sowie am 13. Oktober um 20.45 Uhr in Osijek gegen Kroatien zu zwei Qualifikationsspielen für die Europameisterschaft 2015 an.

Kijewski mit Einladung zur U19-Nationalmannschaft


Niko Kijewski, Mittelfeldspieler der U19 von Eintracht Braunschweig, hat vom 5. bis 15. Oktober eine Einladung für die erste Qualifikationsrunde zur U19-Europameisterschaft 2015 erhalten.


Das Team von Trainer Marcus Sorg bestreitet in Lettland insgesamt drei Spiele:

9. Oktober um 13 Uhr:
DEUTSCHLAND – Kasachstan (U19-Qualifikationsspiel)
Zemgales Olympic Centre, Jelgava

11. Oktober um 16 Uhr:
Lettland – DEUTSCHLAND (U19-Länderspiel)
Sloka Stadium, Jurmala

14. Oktober um 16 Uhr:
DEUTSCHLAND – Österreich (U19-Länderspiel)
Zemgales Olympic Centre, Jelgava


zur Startseite