Wolfenbüttel

Bürgermeisterkandidatin am SPD-Stand



Artikel teilen per:

22.03.2014


Wolfenbüttel. Astrid Salle-Eltner war wieder die gefragteste Person am Infostand der SPD in der Wolfenbütteler Fußgängerzone.

Viele persönliche Gespräche wurden geführt. „So eine freundliche und kompetente Bürgermeisterin brauchen wir hier in Wolfenbüttel“, sagte einer der Besucher. Die Bürger nahmen sich ein wenig Zeit um sich ausführlich zu informieren und auf großen Umzugskartons die ihrer Meinung nach dringendsten Themen zu markieren. Jeder Karton stand für ein Thema.

So lag der Schwerpunkt auf Bildung, sowie der Entwicklung der Innenstadt und die Sanierung der Fußgängerzone. Astrid Salle-Eltner machte deutlich, dass Sie sich dieser und weiterer Themen nach ihrer Wahl zur Bürgermeisterin annimmt. Stadtverbandsvorsitzender Falk Hensel und Landtagsabgeordneter Marcus Bosse ließen es sich nicht nehmen, am Stand vorbeizuschauen und für Gespräche zur Verfügung zu stehen.


zur Startseite