Sie sind hier: Region >

Burgdorf lud zum Tag der Feuerwehr ein



Wolfenbüttel

Burgdorf lud zum Tag der Feuerwehr ein


Am Wochenende lud die Feuerwehr Burgdorf zum Tag der Feuerwehr ein. Foto: Feuerwehr Burgdorf
Am Wochenende lud die Feuerwehr Burgdorf zum Tag der Feuerwehr ein. Foto: Feuerwehr Burgdorf Foto: FFW Burgdorf

Artikel teilen per:




Burgdorf. Am vergangenen Samstag veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Burgdorf, unter dem Motto „ Komm vorbei und teste es“, einen Tag der Feuerwehr mit den Bürgern der Gemeinde Burgdorf und darüber hinaus.

Neben Speisen und Getränken wurde auch ein umfangreiches Programm geboten. Unter anderem konnten freiwillige Bürger mit schwerem Gerät (Schere und Spreitzer) aus einem PKW mit Dach, ein Cabrio machen in dem das Dach abgetrennt wurde. So wurde das Interesse am Umgang mit feuerwehrtechnischem Gerät und an der Arbeit der Feuerwehr geweckt. Zudem wurde auf alltägliche Gefahrensituationen im Haushalt, wie Fettbrände, explodierende Spraydosen aufmerksam gemacht und im Anschluss darauf hingewiesen, wie am besten darauf zu reagieren ist. So konnte man zum Beispiel einen Feuerlöscher und den Umgang damit, vor Ort, unter professioneller Anleitung testen. Falls es doch einmal zu einer Gefahrensituation kommen sollte, wurde auch das Absetzen des Notrufes simuliert und die bereits vorhandenen Kenntnisse der ersten Hilfe aufgefrischt. Am Info Stand der Kinder- und Jugendfeuerwehr der Gemeinde Burgdorf wurde neben Spiel und Spaß auch reichlich Infomaterial zur Verfügung gestellt, um auch Kinder ab 6 Jahren und Jugendliche ab 10 Jahren für die Feuerwehr zu interessieren. Ein besonderer Dank geht an die Öffentliche Versicherung Braunschweig, die durch eine Bezuschussung der Kinderfeuerwehr dafür sorgte, das weitere Aktivitäten der Kinder in der Kinderfeuerwehr durchgeführt werden können. Bei wem das Interesse geweckt wurde oder noch Fragen bestehen, kann unter www.feuerwehr-wf- burgdorf.de die Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Burgdorf besuchen.


zur Startseite