Salzgitter

Busspiegel verletzt 15-Jährige - Fahrer fährt weg


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

10.02.2018

Salzgitter. Wie die Polizei heute früh mitteilte, wurde am gestrigen Freitag gegen 13.30 Uhr eine 15-jähriges Mädchen an der Bushaltestelle am Bahnhof von einem Linienbus leicht verletzt. Der Busfahrer soll das Mädchen mit dem Außenspiegel gestreift haben und sich anschließend vom Unfallort entfernt haben.



Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.


zur Startseite