Sie sind hier: Region >

Carport geht in Flammen auf - Zwei Autos völlig zerstört



Helmstedt

Carport geht in Flammen auf - Zwei Autos völlig zerstört

In Velpke ging ein Carport samt zwei darunter stehenden Autos vollständig in Flammen auf. Nun ermittle die Polizei nach der Brandursache.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

Velpke. Wie die Polizei berichtet, sind Velpke am heutigen Mittwochmorgen ein Carport sowie zwei darunter geparkte Autos in Brand geraten. Verletzt worden sei dabei niemand, es sei jedoch hoher Schaden entstanden. Nun ermittle die Polizei.



Am frühen Mittwochmorgen habe ein aufmerksamer Zeuge bemerkt, dass der Carport auf einem Nachbargrundstück brannte und daraufhin umgehend die Feuerwehr verständigt. Auch der Carport-Eigentümer sei mittlerweile durch ein lautes Geräusch geweckt worden. Die zeitnah eintreffenden Freiwilligen Feuerwehren aus Meinkot, Bahrdorf, Danndorf und Velpke hätten umgehend mit den Löscharbeiten des mittlerweile in Vollbrand stehenden Carport und der beiden Autos begonnen. Trotzdem seien die beiden Autos ebenso wie der Carport völlig zerstört worden. Die Brandursache sei zur Stunde noch nicht klar. Nun ermittle die Polizei.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Helmstedt unter der Telefonnummer 05351/521-0 zu melden.


zur Startseite