Sie sind hier: Region >

Carsten Müller: Zentrale Anlaufstelle Familienleistungen



Braunschweig

Carsten Müller: Zentrale Anlaufstelle Familienleistungen


Carsten Müller. Foto: CDU
Carsten Müller. Foto: CDU Foto: CDU

Artikel teilen per:

Berlin/Braunschweig. Zum Start von familienportal.de, dem zentralen Familienportal der Bundesregierung im Internet, erklärt der Braunschweiger CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Müller:



"Mit familienportal.de ist seit wenigen Tagen eine zentrale Anlaufstelle für alle wichtigen Informationen zu staatlichen Leistungen für Familien aktiv. Die seit Ende Juni erreichbare Internetpräsenz des zuständigen Bundesfamilienministeriums informiert nicht nur über finanzielle Leistungen wie Eltern- oder Kindergeld, sondern auch zu Regelungen wie Elternzeit, Unterhalt, Teilhabe, Mutterschutz und vieles mehr.

Das neu aufgebaute Familienportal ist klar strukturiert und liefert passgenaue Informationen zu staatlichen Leistungen in jeder Lebenslage von Familien vom Kinderwunsch bis ins Alter. Daneben wurde das bisherige Infotool Familienleistungen integriert und um wesentliche Beispielrechner und Anträge ergänzt. Sie finden nicht nur den bekannten Elterngeldrechner, sondern auch Musterrechner für Kinderzuschlag, den Wiedereinstieg, Familienpflegezeiten, Lohnsteuer oder für Teilzeitmodelle.

Sehr zu begrüßen ist, dass besonderer Wert auf leicht verständliche Darstellung und leichte Sprache der teils komplexen Sachverhalte gelegt wurde. familienportal.de wird stetig weiter ausgebaut und optimiert, so dass in Zukunft auch Leistungen über das Portal zentral beantragt werden können. Jede Familie kann die neuen Chancen nutzen und sich umfassend auf www.familienportal.de informieren."


zur Startseite