Wolfenbüttel

CDU beantragt Freies Parken am Samstagnachmittag


Symbolbild Foto: Jan Borner Foto: jan Borner

Artikel teilen per:

05.09.2016




Wolfenbüttel. In ihrer jüngsten Sitzung hat die CDU-Stadtratsfraktion einstimmig beschlossen, einen Antrag zur Einführung des gebührenfreien Parkens in der gesamten Stadt Wolfenbüttel an allen Samstagen ab 13 Uhr zu stellen. Dies teilt CDU Pressesprecher Andreas Meißle mit.

Die Einführung soll in den entsprechenden Ausschüssen beraten werden. Als Begründung hierfür wird angeführt, dass bezüglich des Freizeitverhaltens der Wolfenbütteler Bürgerinnen und Bürger und auch der auswärtigen Besucher und Gäste sich der Samstagnachmittag nach Schließung des Marktes und der Geschäfte genauso wie der Sonntag darstellt. Insofern sollte eine Gleichbehandlung und analoge Regelung erfolgen.


zur Startseite