Wolfenbüttel

CDU besichtigte Jägermeister


Die CDU-Besuchergruppe im Empfangsbereich der Jägermeister-Hauptverwaltung. Foto: Privat. Foto:CDU-Stadtverband
Die CDU-Besuchergruppe im Empfangsbereich der Jägermeister-Hauptverwaltung. Foto: Privat. Foto:CDU-Stadtverband

Artikel teilen per:

24.08.2019

Wolfenbüttel. Die CDU hatte am vergangenen Donnerstag im Rahmen ihres Sommerprogramms zur Werksführung bei Jägermeister eingeladen. Innerhalb kürzester Zeit war die beliebte Veranstaltung ausgebucht. Der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Andreas Meißler freute sich über die positive Resonanz und begrüßte die Gäste aus der Stadt und dem Landkreis. Dies teilt der CDU-Stadtverband mit.


Während der rund 90-minütigen Besichtigung hätte die Besuchergruppe einen umfassenden und informativen Einblick in die "Jägermeister-Welt" erhalten. Wichtigste Bereiche wären dabei vor allem das erfolgreiche Marketing, die innovative Produktgestaltung, der weltweite Vertrieb und die höchsten Qualitätsansprüche in der Herstellung und Produktion gewesen. Das Riechen und Schmecken der Kräuter sowie der imposante Fasskeller beeindruckten besonders.

Als nächsten Programmpunkt biete die CDU am Sonnabend, 14. September, ab 11 Uhr eine Erlebnisführung im Braunschweigischen Landesmuseum in der Kanzleistraße an.


zur Startseite